[ - Collapse All ]
Glühlampe  

Glüh|lam|pe, die (Fachspr.): Lichtquelle, bei der in einem luftleeren od. mit Gas gefüllten Hohlkörper aus Glas ein elektrisch leitender Faden od. Stift durch den hindurchfließenden Strom zum Glühen gebracht wird.
Glühlampe  

Glüh|lam|pe
Glühlampe  

Glüh|lam|pe, die (Fachspr.): Lichtquelle, bei der in einem luftleeren od. mit Gas gefüllten Hohlkörper aus Glas ein elektrisch leitender Faden od. Stift durch den hindurchfließenden Strom zum Glühen gebracht wird.
Glühlampe  

n.
<f. 19> Lichtquelle, bei der in einem Hohlkörper aus Glas ein elektr. leitender Faden od. ein Stäbchen durch den hindurchfließenden Strom zum Glühen gebracht wird; Sy Glühbirne
['Glüh·lam·pe]
[Glühlampen]