[ - Collapse All ]
Glace  

1Glace [gla(:)s] die; -, -s [gla(:)s] <lat.-vulgärlat.-fr.; »Eis, Gefrorenes«>:
a)aus Zucker hergestellte Glasur;

b)Gelee aus Fleischsaft


2Gla|ce ['glasə] die; -, -n <fr.>: (schweiz.) Speiseeis, Gefrorenes
Glace  

Glace [frz. glace, eigtl. = Eis < vlat. glacia < lat. glacies]:

1.[gla:s], die; -, -s [gla:s] (Kochk.) a)aus Zucker hergestellte Glasur;

b)ungesalzener, geleeartig eingekochter, nach dem Erkalten schnittfester Fond (4) zum Verfeinern von Suppen u. Soßen.



2.['glasə], die; -, -n (schweiz.) Speiseeis, Gefrorenes.
Glace  

Glace [glas], die; -, Plur. -s [glas], schweiz. auch -n ['glasən] <franz.> (Zuckerglasur; Gelee aus Fleischsaft; schweiz. Speiseeis)
Glace  

Glace [frz. glace, eigtl. = Eis < vlat. glacia < lat. glacies]:

1.[gla:s], die; -, -s [gla:s] (Kochk.)
a)aus Zucker hergestellte Glasur;

b)ungesalzener, geleeartig eingekochter, nach dem Erkalten schnittfester Fond (4) zum Verfeinern von Suppen u. Soßen.



2.['glasə], die; -, -n (schweiz.) Speiseeis, Gefrorenes.
Glace  

[frz. glace, eigtl.= Eis [ vlat. glacia [ lat. glacies]: 1. [gla:s], die; -, -s [gla:s] (Kochk.) a) aus Zucker hergestellte Glasur; b) ungesalzener, geleeartig eingekochter, nach dem Erkalten schnittfester Fond (4) zum Verfeinern von Suppen u. Soßen. 2. ['], die; -, -n (schweiz.): Speiseeis, Gefrorenes.
Glace  

n.
<[glas] f.; -, -s [glas]> Zuckerglasur, eingedickte Fleischbrühe, Gallert, <schweiz.> Speiseeis [frz., „Eis, Zuckerguss“]
[Glace]