[ - Collapse All ]
Glaubenseifer  

Glau|bens|ei|fer, der: aktives Eintreten für den Glauben (2 a) [mit dem Willen, auch andere zu überzeugen].
Glaubenseifer  

Glau|bens|ei|fer
Glaubenseifer  

Glau|bens|ei|fer, der: aktives Eintreten für den Glauben (2 a) [mit dem Willen, auch andere zu überzeugen].
Glaubenseifer  

n.
<m.; -s; unz.> Bemühen, seinen Glauben zu bekunden, danach zu handeln u. andere davon zu überzeugen
['Glau·bens·ei·fer]
[Glaubenseifers]