[ - Collapse All ]
Gleichgültigkeit  

Gleich|gül|tig|keit, die: Teilnahmslosigkeit, gleichgültiges Verhalten, Desinteresse, inneres Unbeteiligtsein: ihre G. geht mir auf die Nerven; er antwortet mit gespielter G.
Gleichgültigkeit  

Gleich|gül|tig|keit, die; -
Gleichgültigkeit  

Achtlosigkeit, [innere/innerliche] Unbeteiligtheit, Interesselosigkeit, Teilnahmslosigkeit, Unachtsamkeit, Ungerührtheit, Uninteressiertheit; (bildungsspr.): Apathie, Desinteresse, Indifferenz, Indolenz.
[Gleichgültigkeit]
[Gleichgültigkeiten, Gleichgueltigkeit, Gleichgueltigkeiten]
Gleichgültigkeit  

Gleich|gül|tig|keit, die: Teilnahmslosigkeit, gleichgültiges Verhalten, Desinteresse, inneres Unbeteiligtsein: ihre G. geht mir auf die Nerven; er antwortet mit gespielter G.
Gleichgültigkeit  

n.
<f. 20; unz.> gleichgültiges Wesen od. Verhalten, Teilnahmslosigkeit, Desinteresse
['Gleich·gül·tig·keit]
[Gleichgültigkeiten]