[ - Collapse All ]
Gleichheit  

Gleich|heit, die; -, -en [mhd. gelīcheit, glīcheit = Gleichheit, auch: Gleichmäßigkeit]:
a)Übereinstimmung in bestimmten Merkmalen; große Ähnlichkeit: die G. der Ansichten und Meinungen;

b)<o. Pl.> gleiche Stellung, gleiche Rechte: die G. aller vor dem Gesetz; soziale G.; für die G. (Gleichberechtigung) von Mann und Frau eintreten.
Gleichheit  

Gleich|heit
Gleichheit  

a) Deckungsgleichheit, Entsprechung, Gleichartigkeit, große Ähnlichkeit, Identität, Symmetrie, Übereinstimmung; (bildungsspr.): Analogie, Egalität, Égalité, Konformität, Kongruenz, Parität.

b) Gleichberechtigung.

[Gleichheit]
[Gleichheiten]
Gleichheit  

Gleich|heit, die; -, -en [mhd. gelīcheit, glīcheit = Gleichheit, auch: Gleichmäßigkeit]:
a)Übereinstimmung in bestimmten Merkmalen; große Ähnlichkeit: die G. der Ansichten und Meinungen;

b)<o. Pl.> gleiche Stellung, gleiche Rechte: die G. aller vor dem Gesetz; soziale G.; für die G. (Gleichberechtigung) von Mann und Frau eintreten.
Gleichheit  

n.
(Formel für die Ziele der Französ. Revolution)
[Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit]
[Gleichheiten]

n.
<f. 20; unz.> völlige Übereinstimmung; die ~ aller vor dem Gesetz; → a. Freiheit
['Gleich·heit]
[Gleichheiten]