[ - Collapse All ]
gleichläufig  

gleich|läu|fig <Adj.> (Technik): im gleichen Sinne laufend; synchron (1) : die Kolben bewegen sich g.
gleichläufig  

gleich|läu|fig (Technik)
gleichläufig  

gleich|läu|fig <Adj.> (Technik): im gleichen Sinne laufend; synchron (1): die Kolben bewegen sich g.
gleichläufig  

Adj. (Technik): im gleichen Sinne laufend; synchron (1): die Kolben bewegen sich g.
gleichläufig  

<Adj.> gleichlaufend
['gleich·läu·fig]