[ - Collapse All ]
Gleichmacherei  

Gleich|ma|che|rei, die; -, -en (abwertend): (das Charakteristische, Besondere von einer Person, Sache negierende) Aufhebung objektiv vorhandener Unterschiede: soziale, politische G.
Gleichmacherei  

Gleich|ma|che|rei
Gleichmacherei  

Gleich|ma|che|rei, die; -, -en (abwertend): (das Charakteristische, Besondere von einer Person, Sache negierende) Aufhebung objektiv vorhandener Unterschiede: soziale, politische G.
Gleichmacherei  

n.
<f. 18; unz.> zweckwidrige Aufhebung von Unterschieden
[Gleich·ma·che'rei]
[Gleichmachereien]