[ - Collapse All ]
Gliederzucken  

Glie|der|zu|cken, das; -s: unkontrollierte, krankhafte Bewegung der Glieder (1a) .
Gliederzucken  

Glie|der|zu|cken, das; -s: unkontrollierte, krankhafte Bewegung der Glieder (1a).
Gliederzucken  

n.
<-k·k-> 'Glie·der·zu·cken <n.; -s; unz.> durch Nervenstörung verursachtes, unregelmäßiges Zucken der Glieder
['Glie·der·zucken]
[Gliederzuckens]