[ - Collapse All ]
Gnosis  

Gno|sis die; - <gr.>: [Gottes]erkenntnis; in der Schau Gottes erfahrene Welt des Übersinnlichen (hellenistische, jüdische u. bes. christliche Versuche der Spätantike, die im Glauben verborgenen Geheimnisse durch philosophische Spekulation zu erkennen u. so zur Erlösung vorzudringen); vgl. Gnostizismus u. Pneumatiker
Gnosis  

Gno|sis, die; - [griech. gnṓsis = (Er)kenntnis, zu: gignṓskein = erkennen] (Rel.):

1. [Gottes]erkenntnis.


2.in der Schau Gottes erfahrene Welt des Übersinnlichen; hellenistische, jüdische u. bes. christliche Versuche der Spätantike, die im Glauben verborgenen Geheimnisse durch philosophische Spekulation zu erkennen u. so zur Erlösung vorzudringen.
Gnosis  

Gno|sis, die; - ([Gottes]erkenntnis; Wissen um göttliche Geheimnisse)
Gnosis  

Gno|sis, die; - [griech. gnṓsis = (Er)kenntnis, zu: gignṓskein = erkennen] (Rel.):

1. [Gottes]erkenntnis.


2.in der Schau Gottes erfahrene Welt des Übersinnlichen; hellenistische, jüdische u. bes. christliche Versuche der Spätantike, die im Glauben verborgenen Geheimnisse durch philosophische Spekulation zu erkennen u. so zur Erlösung vorzudringen.
Gnosis  

n.
<f.; -; unz.; Philos.> Erkenntnis, Einsicht in eine relig. Gedankenwelt; religionsphilosoph. Strömung innerhalb des frühen Christentums, die die Erkenntnis Gottes erstrebte [<grch. gnosis „Erkenntnis, Urteil“]
['Gno·sis]