[ - Collapse All ]
Gon  

Gon das; -s, -e (aber: 5 -) <gr.>: (Geodäsie) Einheit des [ebenen] Winkels (100. Teil eines rechten Winkels, auch Neugrad genannt); Zeichen: gon
gon  

Gon, das; -s, -e <aber: 5 Gon> [griech. gōnía = Winkel] (Geodäsie): Maßeinheit für ebene Winkel (100. Teil eines rechten Winkels; Zeichen: gon).gon = Gon.
gon  

Gon, das; -s, -e <griech.> (Geodäsie Einheit für [ebene] Winkel [1 gon = 100. Teil eines rechten Winkels]; Zeichen gon); 5 Gongon = Gon
gon  

Gon, das; -s, -e <aber: 5 Gon> [griech. gōnía = Winkel] (Geodäsie): Maßeinheit für ebene Winkel (100. Teil eines rechten Winkels; Zeichen: gon).gon = Gon.
gon  

= Gon.
Gon  

<n. 11; nach Zahlenangaben Pl.: -; Zeichen: gon, g> Maßeinheit für den ebenen Winkel, im Unterschied zum Altgrad, der 400. Teil des Vollkreises od. der 100. Teil des rechten Winkels; Sy Neugrad [zu grch. gonia „Ecke“]
[Gon]