[ - Collapse All ]
Goodwill  

Good|will [g℧d'wɪl] der; -s <engl.>:
a)(Wirtsch.) ideeller Firmenwert, Geschäftswert;

b)Ansehen, guter Ruf einer Institution o. Ä.;

c)Wohlwollen, freundliche Gesinnung
Goodwill  

Good|will ['g℧d'wɪl], der; -s [engl. goodwill = Wohlwollen]:
a)(Wirtsch.) Firmenwert, Geschäftswert;

b)Ansehen, guter Ruf einer Institution o. Ä.;

c)Wohlwollen, freundliche Gesinnung: den G. der Mitarbeiter ausnutzen.
Goodwill  

Good|will ['g℧t'vɪl], der; -s <engl.> (Ansehen; Wohlwollen, freundliche Gesinnung; Firmen-, Geschäftswert)
Goodwill  

Good|will ['g℧d'wɪl], der; -s [engl. goodwill = Wohlwollen]:
a)(Wirtsch.) Firmenwert, Geschäftswert;

b)Ansehen, guter Ruf einer Institution o. Ä.;

c)Wohlwollen, freundliche Gesinnung: den G. der Mitarbeiter ausnutzen.
Goodwill  

[''], der; -s [engl. goodwill = Wohlwollen]: a) (Wirtsch.) Firmenwert, Geschäftswert; b) Ansehen, guter Ruf einer Institution o.Ä.; c) Wohlwollen, freundliche Gesinnung: den G. der Mitarbeiter ausnutzen.
Goodwill  

n.
<[gud'wil] m.; -; unz.; Kaufmannsspr.> = Geschäftswert; <allg.> Ansehen [engl., „Wohlwollen, guter Ruf (einer Firma)“]
[Good·will]