[ - Collapse All ]
Gospelsong  

Gọs|pel|song der; -s, -s: etwa seit 1940 bestehende verstädterte Form des ↑ Negrospirituals, bei der die jazzmäßigen Einflüsse zugunsten einer europäischen Musikalität zurückgedrängt sind
Gospelsong  

Gọs|pel|song, der [engl. gospel song, eigtl. = Evangelienlied]: einfach komponiertes geistliches Lied der nordamerikanischen Schwarzen, das Elemente des Spirituals, des Blues und des Jazz enthält u. durch einen ekstatischen Ausdruck gekennzeichnet ist.
Gospelsong  

Gọs|pel|song, der [engl. gospel song, eigtl. = Evangelienlied]: einfach komponiertes geistliches Lied der nordamerikanischen Schwarzen, das Elemente des Spirituals, des Blues und des Jazz enthält u. durch einen ekstatischen Ausdruck gekennzeichnet ist.
Gospelsong  

n.
<m. 6; Mus.> christl.-relig. Lied der nordamerikan. Schwarzen, moderne Form des Spirituals, meist von Berufskünstlern komponiert u. vorgetragen; ;Sy Gospel[<engl. gospel „Evangelium“ + song „Lied“]
['Gos·pel·song]
[Gospelsongs]