[ - Collapse All ]
gottbewahre  

gott|be|wah|re <Adv.>: abwehrende od. verneinende Beteuerung; auf keinen Fall, bestimmt nicht: g., so etwas lasse ich mir nicht gefallen.
gottbewahre  

gott|be|wah|re <Adv.>: abwehrende od. verneinende Beteuerung; auf keinen Fall, bestimmt nicht: g., so etwas lasse ich mir nicht gefallen.
gottbewahre  

Adv.: abwehrende od. verneinende Beteuerung; auf keinen Fall, bestimmt nicht: g., so etwas lasse ich mir nicht gefallen.
gottbewahre  

interj.
<umg.> auf gar keinen Fall!; <aber> Gott bewahre uns davor!
['gott·be'wah·re!]