[ - Collapse All ]
Gotteskrieger  

Gọt|tes|krie|ger, der <meist Pl.> (emotional abwertend): jmd., der kriegerische, terroristische Handlungen begeht, um religiöse, meist islamistische Ziele zu verfolgen, u. seinem Glauben nach dafür im Jenseits belohnt wird.
Gotteskrieger  

Gọt|tes|krie|ger (Taliban- und El-Kaida-Kämpfer)
Gotteskrieger  

Gọt|tes|krie|ger, der <meist Pl.> (emotional abwertend): jmd., der kriegerische, terroristische Handlungen begeht, um religiöse, meist islamistische Ziele zu verfolgen, u. seinem Glauben nach dafür im Jenseits belohnt wird.