[ - Collapse All ]
Gotteslohn  

Gọt|tes|lohn, der <o. Pl.>: Belohnung einer guten Tat durch Gott: sich mit etw. einen G. verdienen;

*um/für [einen] G. (unentgeltlich, ohne etw. für eine Leistung zu erhalten).
Gotteslohn  

Gọt|tes|lohn
Gotteslohn  

Gọt|tes|lohn, der <o. Pl.>: Belohnung einer guten Tat durch Gott: sich mit etw. einen G. verdienen;

*um/für [einen] G. (unentgeltlich, ohne etw. für eine Leistung zu erhalten).
Gotteslohn  

n.
<m. 1u; unz.> Belohnung durch Gott; etwas um einen ~ tun unentgeltlich;
['Got·tes·lohn]
[Gotteslohnes, Gotteslohns, Gotteslohne, Gotteslöhne, Gotteslöhnen]