[ - Collapse All ]
gottvoll  

gọtt|voll <Adj.>:

1. (ugs.) übermäßig komisch wirkend: ein -er Anblick; du bist g.! (du kommst auf merkwürdige Ideen).


2. (geh.) in ergreifender Weise herrlich: eine -e Landschaft; die junge Künstlerin spielte g.
gottvoll  

gọtt|voll
gottvoll  

gọtt|voll <Adj.>:

1. (ugs.) übermäßig komisch wirkend: ein -er Anblick; du bist g.! (du kommst auf merkwürdige Ideen).


2. (geh.) in ergreifender Weise herrlich: eine -e Landschaft; die junge Künstlerin spielte g.
gottvoll  

Adj.: 1. (ugs.) übermäßig komisch wirkend: ein -er Anblick; du bist g.! (du kommst auf merkwürdige Ideen). 2. (geh.) in ergreifender Weise herrlich: eine -e Landschaft; die junge Künstlerin spielte g.
gottvoll  

adj.
<Adj.; fig.; umg.> köstlich, originell, sehr komisch
['gott·voll]
[gottvoller, gottvolle, gottvolles, gottvollen, gottvollem]