[ - Collapse All ]
Gout  

Gout [gu:] der; -s, -s <lat.-fr.>: Geschmack, Wohlgefallen; vgl. Hautgout
Gout  

Gout [gu:], der; -s, -s [frz. goût < lat. gustus="das" Kosten] (bildungsspr. veraltend): jmds. persönlicher Geschmack: etw. ist nicht nach jmds. G.
Gout  

Gout [gu:], der; -s, -s [frz. goût < lat. gustus="das" Kosten] (bildungsspr. veraltend): jmds. persönlicher Geschmack: etw. ist nicht nach jmds. G.
Gout  

[gu:], der; -s, -s [frz. go?t [ lat. gustus = das Kosten] (bildungsspr. veraltend): jmds. persönlicher Geschmack: etw. ist nicht nach jmds. G.
Gout  

n.
<[gu:] m. 6; unz.; geh.> Geschmack, Neigung, Wohlgefallen; bon [bɔ̃] ~ haben, verraten, zeigen guten Geschmack; [<frz. goût „Geschmack“]
[Gout]
[Gouts]