[ - Collapse All ]
Gräuelpropaganda  

Gräu|el|pro|pa|gan|da, die [bes. nationalsoz., nach ähnlichen Ausdrücken zur Zeit des 1. Weltkriegs]: Diffamierung des politischen Gegners durch die Verbreitung von Gräuelmärchen o. Ä.
Gräuelpropaganda  

Gräu|el|pro|pa|gan|da
Gräuelpropaganda  

Gräu|el|pro|pa|gan|da, die [bes. nationalsoz., nach ähnlichen Ausdrücken zur Zeit des 1. Weltkriegs]: Diffamierung des politischen Gegners durch die Verbreitung von Gräuelmärchen o. Ä.
Gräuelpropaganda  

n.
<f.; -; unz.> unwahre, entstellende Hetzpropaganda; <künftig für> Greuelpropaganda
['Gräu·el·pro·pa·gan·da]