[ - Collapse All ]
Grège  

Grège [grε:∫] die; - <it.-fr.>: Rohseide[nfaden] aus 3-8 Kokonfäden, die nur durch den Seidenleim zusammengehalten werden
Grège  

Grège [grε:∫], die; - <franz.> (Naturseidenfaden)
Grège  

n.
<[grɛ:ʒ] f. 19; unz.; Textilw.> Rohseidenfaden [<frz. soie grège „rohe, ungezwirnte Seide“ <ital. greggio „roh, unbearbeitet“]
[Grè·ge]
[Grègen]