[ - Collapse All ]
Grübelei  

Grü|be|lei, die; -, -en: dauerndes, oft als quälend empfundenes Grübeln: sie verfiel in unnütze -en.
Grübelei  

Grü|be|lei
Grübelei  

Grü|be|lei, die; -, -en: dauerndes, oft als quälend empfundenes Grübeln: sie verfiel in unnütze -en.
Grübelei  

n.
<f. 18> anhaltendes Grübeln
[Grü·be'lei]
[Grübeleien]