[ - Collapse All ]
Gründung  

Grụ̈n|dung, die; -, -en:

1.das Gründen; (1); das Gegründetwerden; Neuschaffung: die G. einer Familie, einer Partei, eines Staates; die G. des Staates Israel.


2.(Bauw.) Grundbau.
Gründung  

Grụ̈n|dung
Gründung  


1. Begründung, Einrichtung, Errichtung, Etablierung, Formung, Grundlegung, Installierung, Schaffung, Stiftung; (geh.): Erschaffung; (bildungsspr.): Instituierung, Konstituierung.

2. Fundament, Fundamentierung, Unterbau; (Bauw.): Grundbau; (schweiz.): Fundation, Fundierung; (veraltet): Feste; (Archit., Technik): Basis.

[Gründung]
[Gründungen, Gruendung, Gruendungen]
Gründung  

Grụ̈n|dung, die; -, -en:

1.das Gründen; (1)das Gegründetwerden; Neuschaffung: die G. einer Familie, einer Partei, eines Staates; die G. des Staates Israel.


2.(Bauw.) Grundbau.
Gründung  

n.
<f. 20> Verbindung eines Bauwerkes mit dem tragfähigen Baugrund; Errichtung, Schaffung; ~ eines Unternehmens, einer Familie, eines Vereins
['Grün·dung]
[Gründungen]