[ - Collapse All ]
Gradation  

Gra|da|ti|on die; -, -en:
a)Steigerung, stufenweise Erhöhung; Abstufung;

b)Aneinanderreihung steigernder (vgl. Klimax 1) od. abschwächender (vgl. Antiklimax) Ausdrucksmittel (z. B.: Goethe, groß als Forscher, größer als Dichter, am größten als Mensch)
Gradation  

Gra|da|ti|on, die; -, -en (stufenweise Erhöhung; Abstufung)
Gradation  

n.
<f. 20> Einteilung nach Graden; Steigerung (z.B. des dichter. Ausdrucks); Abstufung (z.B. der Schwärzung eines Negativs); starke Häufigkeitszunahme einer Tierart in einem bestimmten Gebiet; Sy Massenvermehrung [lat., „Steigerung“; zu gradus „Schritt“]
[Gra·da·ti'on]
[Gradationen]