[ - Collapse All ]
Graecum  

Grae|cum ['grε:...] das; -s <gr.-lat.>: durch eine Prüfung nachgewiesene Kenntnisse in der altgriechischen Sprache
Graecum  

Grae|cum, das; -s [zu lat. Graecum = griech. Sprache u. Literatur, zu: Graecus < griech. Graikós="griechisch;" Grieche]: bestimmte Kenntnisse der altgriechischen Sprache nachweisendes amtliches [Prüfungs]zeugnis: das G. haben; das G. (die Prüfung für das Graecum) machen.
Graecum  

Grae|cum, das; -s <griech.> (Prüfung im Altgriechischen)
Graecum  

Grae|cum, das; -s [zu lat. Graecum = griech. Sprache u. Literatur, zu: Graecus < griech. Graikós="griechisch;" Grieche]: bestimmte Kenntnisse der altgriechischen Sprache nachweisendes amtliches [Prüfungs]zeugnis: das G. haben; das G. (die Prüfung für das Graecum) machen.
Graecum  

n.
<['grɛ:kum] n. 15> Prüfung im Altgriechischen [<lat. Graecum „das Griechische“]
[Grae·cum]
[Graecums]