[ - Collapse All ]
Grammäquivalent  

Grạmm|äqui|va|lent das; -[e]s, -e <gr.; lat.-nlat.>: (Chem.) Einheit der Stoffmenge; 1 Grammäquivalent ist die dem ↑ Äquivalentgewicht zahlenmäßig entsprechende Grammmenge; Zeichen: ↑ Val
Grammäquivalent  

Grạmm|äqui|va|lent, das: Menge eines chemischen Elements, die sich mit einem Grammatom Wasserstoff verbinden od. die entsprechende Menge Wasserstoff in einer Verbindung ersetzen kann.
Grammäquivalent  

Grạmm|äqui|va|lent, das: Menge eines chemischen Elements, die sich mit einem Grammatom Wasserstoff verbinden od. die entsprechende Menge Wasserstoff in einer Verbindung ersetzen kann.
Grammäquivalent  

'Gramm·ä·qui·va·lent <[-va-] n. 11; Zeichen: Val> in Gramm ausgedrückte Menge eines chemischen Stoffes, die sich mit einem Grammatom Wasserstoff verbindet od. ein Grammatom Wasserstoff in Verbindungen ersetzt
['Gramm·äqui·va·lent,]