[ - Collapse All ]
gramnegativ  

gram|ne|ga|tiv <nach dem dän. Bakteriologen H. C. J. Gram, 1853-1938>: (Med.) nach dem gramschen Färbeverfahren sich rot färbend (von Bakterien); vgl. grampositiv
gramnegativ  

gram|ne|ga|tiv <Adj.>: bei der Gramfärbung den gebundenen Farbstoff rasch wieder abgebend u. auf Gegenfärbung (Rotfärbung) ansprechend.
gramnegativ  

gram|ne|ga|tiv
gramnegativ  

gram|ne|ga|tiv <Adj.>: bei der Gramfärbung den gebundenen Farbstoff rasch wieder abgebend u. auf Gegenfärbung (Rotfärbung) ansprechend.
gramnegativ  

adj.
<Adj.> sich bei der Gramfärbung rot färbend [Gramfärbung]
[gram'ne·ga·tiv]
[gramnegativer, gramnegative, gramnegatives, gramnegativen, gramnegativem]