[ - Collapse All ]
grandios  

gran|di|os <lat.-it.>: großartig, überwältigend, erhaben
grandios  

gran|di|os <Adj.> [ital. grandioso, zu: grande = groß(artig)]: großartig, überwältigend: ein -er Anblick, Erfolg; das ist eine -e Idee; (auch spött.:) ein -er Blödsinn; etw. g. bewältigen.
grandios  

gran|di|os <ital.> (großartig, überwältigend)
grandios  

ausgezeichnet, außerordentlich, beeindruckend, bestechend, blendend, brillant, eindrucksvoll, erstklassig, fabelhaft, fulminant, genial, glänzend, herausragend, hervorragend, hinreißend, imposant, leuchtend, meisterhaft, mustergültig, phänomenal, prächtig, prachtvoll, sehr gut, trefflich, triumphal, vortrefflich, vorzüglich, wunderbar, überwältigend; (bildungsspr.): exzellent, formidabel; (ugs.): bärig, bombig, der/ein Hammer, doll, famos, fantastisch, groß[artig], klasse, klassisch, pfundig, prima, reife Leistung, Sonderklasse, stark, super, tadellos, toll, traumhaft; (österr. ugs., bes. wiener.): Leinwand; (ugs., bes. Jugendspr.): wahnsinnig; (salopp): eine Wucht; (salopp, bes. berlin.): dufte; (salopp, bes. Jugendspr.): affengeil, brutal, geil; (ugs. emotional): schick; (oft emotional): riesig; (meist iron.): glorios, glorreich; (bes. berlin.): schnieke; (berlin., veraltend): schnafte; (veraltend): meisterlich; (bildungsspr. veraltet): magnifik; (Jugendspr.): [die/eine] Schau, heiß, lässig, spitze; (Musik): grandioso.
[grandios]
[grandioser, grandiose, grandioses, grandiosen, grandiosem, grandioserer, grandiosere, grandioseres, grandioseren, grandioserem, grandiosster, grandiosste, grandiosstes, grandiossten, grandiosstem]
grandios  

gran|di|os <Adj.> [ital. grandioso, zu: grande = groß(artig)]: großartig, überwältigend: ein -er Anblick, Erfolg; das ist eine -e Idee; (auch spött.:) ein -er Blödsinn; etw. g. bewältigen.
grandios  

Adj. [ital. grandioso, zu: grande= groß(artig)]: großartig, überwältigend: ein -er Anblick, Erfolg; das ist eine -e Idee; (auch spött.:) ein -er Blödsinn; etw. g. bewältigen.
grandios  

adj.
<Adj.; -er, am -esten> großartig, überwältigend [<ital. grandioso „großartig“; zu ital. grande „groߓ]
[gran·di'os]
[grandioser, grandiose, grandioses, grandiosen, grandiosem, grandioserer, grandiosere, grandioseres, grandioseren, grandioserem, grandiosster, grandiosste, grandiosstes, grandiossten, grandiosstem]