[ - Collapse All ]
granteln  

grạn|teln <sw. V.; hat> [vgl. grantig ] (südd.): grantig sein, sich grantig zeigen: sie grantelte und wollte kein Interview geben.
granteln  

grạn|teln (grantig sein); ich grant[e]le
granteln  

grạn|teln <sw. V.; hat> [vgl. grantig] (südd.): grantig sein, sich grantig zeigen: sie grantelte und wollte kein Interview geben.
granteln  

[sw.V.; hat] [vgl. grantig] (südd.): grantig sein, sich grantig zeigen: sie grantelte und wollte kein Interview geben.