[ - Collapse All ]
graulich  

1grau|lich <Adj.> [unter Anlehnung an »grau(l)en« zu ↑ Gräuel ]:
a)Graulen verursachend: eine -e Höhle;

b)sich graulend: -e Leute.


2grau|lich, 1gräu|lich <Adj.>: ins Graue spielend, mit grauem Einschlag: ein -es Blau.
[gräulich]
graulich  

1grau|lich <Adj.> [unter Anlehnung an »grau(l)en« zu ↑ Gräuel]:
a)Graulen verursachend: eine -e Höhle;

b)sich graulend: -e Leute.


2grau|lich, 1gräu|lich <Adj.>: ins Graue spielend, mit grauem Einschlag: ein -es Blau.
[gräulich]
graulich  

Adj. [unter Anlehnung an ?grau(l)en? zu Gräuel]: a) Graulen verursachend: eine -e Höhle; b) sich graulend: -e Leute.
graulich  

adv.
<Adj.> Grauen erregend, unheimlich; jmdn. ~ machen zum Fürchten bringen;
['grau·lich1]

adv.
<Adj.> = gräulich
['grau·lich2]