[ - Collapse All ]
Gravamen  

Gra|va|men das; -s, ...mina (meist Plural) <lat.>: Beschwerde, bes. die Vorwürfe gegen Kirche u. Klerus im 15. u. 16. Jh.
Gravamen  

n.
<[-'va:-] n.; -s, -mi·na; meist Pl.> Beschwerde [lat., „Beschwerde“; zu gravis „schwer“]
[Gra·va·men]
[Gravamens, Gravamina]