[ - Collapse All ]
Gravimetrie  

Gra|vi|me|t|rie die; -:

1.(Chem.) Messanalyse; Verfahren zur quantitativen Bestimmung von Elementen u. Gruppen in Stoffgemischen.


2.(Geol.) Messung der Veränderlichkeit der Schwerkraft
Gravimetrie  

Gra|vi|me|t|rie, die; - (Physik, Chemie)
Gravimetrie  

n.
<auch> Gra·vi·met'rie <[-vi-] f. 19; unz.> Gebiet der Geophysik, das sich mit Messung u. Berechnung des Schwerefeldes der Erde befaßt; <Chem.> = Gewichtsanalyse
[Gra·vi·me'trie,]
[Gravimetrien]