[ - Collapse All ]
Grelle  

Grẹl|le, die; -:

1.a)blendende, gleißende, als unangenehm empfundene Helligkeit von Licht: die G. des Neonlichts;

b)besonders starke Leuchtkraft einer Farbe; oft als unangenehm empfundene leuchtende Buntheit: die G. des Rots stach hervor.



2.durchdringende, schrille Schärfe von Tönen: die G. der Pfiffe.
Grelle  

Grẹl|le, die; -
Grelle  

Grẹl|le, die; -:

1.
a)blendende, gleißende, als unangenehm empfundene Helligkeit von Licht: die G. des Neonlichts;

b)besonders starke Leuchtkraft einer Farbe; oft als unangenehm empfundene leuchtende Buntheit: die G. des Rots stach hervor.



2.durchdringende, schrille Schärfe von Tönen: die G. der Pfiffe.
Grelle  

n.
<f.; -; unz.> durchdringende Schärfe (von Tönen), schreiende Buntheit, blendende Helle [grell]
['Grel·le]
[Grellen]