[ - Collapse All ]
grenzenlos  

grẹn|zen|los <Adj.>:

1. unendlich; unüberschaubar ausgedehnt: die -e Weite des Himmels; <subst:> sich im Grenzenlosen verlieren.


2.uneingeschränkt, bedingungslos: mit -em Gottvertrauen; ihre Liebe war g.


3.a)sehr groß, maßlos: ein Gefühl -er Einsamkeit, Angst; das war eine -e Unverschämtheit!; ihre Verachtung für ihn war g.;

b)<intensivierend bei Adj. u. Verben> sehr, überaus: g. allein sein.

grenzenlos  

grẹn|zen|los
grenzenlos  


1. ausgedehnt, endlos, ohne Ende/Grenzen, unendlich, unermesslich, unüberschaubar, unübersehbar; (emotional): uferlos.

2. absolut, bedingungslos, rückhaltlos, schrankenlos, unbegrenzt, unbeschränkt, uneingeschränkt, vorbehaltlos.

3. a) außerordentlich, äußerst, enorm, erheblich, immens, unermesslich, unerschöpflich, ungeheuer, unvorstellbar; (geh.): unsäglich; (ugs.): mächtig, riesig, unglaublich, wahnsinnig; (emotional): gewaltig, unendlich, unsagbar; (ugs. emotional): kolossal; (oft emotional übertreibend): unerhört.

b) sehr.

[grenzenlos]
[grenzenloser, grenzenlose, grenzenloses, grenzenlosen, grenzenlosem, grenzenloserer, grenzenlosere, grenzenloseres, grenzenloseren, grenzenloserem, grenzenlosester, grenzenloseste, grenzenlosestes, grenzenlosesten, grenzenlosestem]
grenzenlos  

grẹn|zen|los <Adj.>:

1. unendlich; unüberschaubar ausgedehnt: die -e Weite des Himmels; <subst:> sich im Grenzenlosen verlieren.


2.uneingeschränkt, bedingungslos: mit -em Gottvertrauen; ihre Liebe war g.


3.
a)sehr groß, maßlos: ein Gefühl -er Einsamkeit, Angst; das war eine -e Unverschämtheit!; ihre Verachtung für ihn war g.;

b)<intensivierend bei Adj. u. Verben> sehr, überaus: g. allein sein.

grenzenlos  

Adj.: 1. unendlich; unüberschaubar ausgedehnt: die -e Weite des Himmels; [subst:] sich im Grenzenlosen verlieren. 2. uneingeschränkt, bedingungslos: mit -em Gottvertrauen; ihre Liebe war g. 3. a) sehr groß, maßlos: ein Gefühl -er Einsamkeit, Angst; das war eine -e Unverschämtheit!; ihre Verachtung für ihn war g.; b) [intensivierend bei Adj. u. Verben] sehr, überaus: g. allein sein.
grenzenlos  

adj.
<Adj.> keine Grenzen aufweisend, unbegrenzt, unendlich, unermesslich; Australien ist ein Land ~er Weite
['gren·zen·los]
[grenzenloser, grenzenlose, grenzenloses, grenzenlosen, grenzenlosem, grenzenloserer, grenzenlosere, grenzenloseres, grenzenloseren, grenzenloserem, grenzenlosester, grenzenloseste, grenzenlosestes, grenzenlosesten, grenzenlosestem]