[ - Collapse All ]
Grenzwissenschaft  

Grẹnz|wis|sen|schaft, die:

1.Wissenschaft, die sowohl zu dem einen als auch zu dem anderen von zwei benachbarten Wissenschaftsbereichen gehören kann.


2.<meist Pl.> wissenschaftliche Beschäftigung mit Phänomenen (aus dem Bereich der Parapsychologie u. a.), die dem rationalen Denken nicht zugänglich sind; Esoterik (3) .
Grenzwissenschaft  

Grẹnz|wis|sen|schaft, die:

1.Wissenschaft, die sowohl zu dem einen als auch zu dem anderen von zwei benachbarten Wissenschaftsbereichen gehören kann.


2.<meist Pl.> wissenschaftliche Beschäftigung mit Phänomenen (aus dem Bereich der Parapsychologie u. a.), die dem rationalen Denken nicht zugänglich sind; Esoterik (3).
Grenzwissenschaft  

n.
<f. 20> Wissenschaft, die (inhaltlich od. methodisch) im Übergangsbereich zweier od. mehrerer Wissenschaften steht, ;z.B. Biophysik
['Grenz·wis·sen·schaft]
[Grenzwissenschaften]