If you appreciate this site, we accept donations through Paypal
[ - Collapse All ]
griechisch-katholisch  

grie|chisch-ka|tho|lisch:

1.(auch:) griechisch-uniert: einer mit Rom ↑ unierten orthodoxen Nationalkirche angehörend (die bei eigenen Gottesdienstformen in Lehre u. Verfassung den Papst anerkennt).


2.(veraltet) ↑ griechisch-orthodox

[griechischkatholisch]
griechisch-katholisch  

grie|chisch-ka|tho|lisch <Adj.>: einer mit Rom vereinigten, in Lehre u. Verfassung den Papst anerkennenden orthodoxen Nationalkirche angehörend: -e Kirche (mit Rom unierte, bei eigenen Gottesdienstformen in Lehre u. Verfassung den Papst anerkennende orthodoxe Nationalkirche).
[griechischkatholisch]
griechisch-katholisch  

grie|chisch-ka|tho|lisch (Abk. gr.-kath.)
[griechischkatholisch]
griechisch-katholisch  

grie|chisch-ka|tho|lisch <Adj.>: einer mit Rom vereinigten, in Lehre u. Verfassung den Papst anerkennenden orthodoxen Nationalkirche angehörend: -e Kirche (mit Rom unierte, bei eigenen Gottesdienstformen in Lehre u. Verfassung den Papst anerkennende orthodoxe Nationalkirche).
[griechischkatholisch]
griechisch-katholisch  

Adj.: einer mit Rom vereinigten, in Lehre u. Verfassung den Papst anerkennenden orthodoxen Nationalkirche angehörend: -e Kirche (mit Rom unierte, bei eigenen Gottesdienstformen in Lehre u. Verfassung den Papst anerkennende orthodoxe Nationalkirche).
griechisch-katholisch  

<Adj.; Abk.: gr.-kath.> zur grch.-kathol. Kirche gehörend; Sy griechisch-uniert; ~e Kirche die mit der römisch-katholischen Kirche vereinigte christliche griechische u. nahöstliche Kirche
[grie·chisch-ka'tho·lisch]
[/griechisch /katholisch]