[ - Collapse All ]
griechisch-orthodox  

grie|chisch-or|tho|dọx: der von Rom (seit 1054) getrennten morgenländischen od. Ostkirche od. einer ihrer ↑ autokephalen Nationalkirchen angehörend
[griechischorthodox]
griechisch-orthodox  

grie|chisch-or|tho|dọx <Adj.>: der von Rom getrennten Ostkirche od. einer ihrer unabhängigen Nationalkirchen angehörend: die Bevölkerung ist g.; die -e Kirche (die unabhängige Nationalkirche Griechenlands).
[griechischorthodox]
griechisch-orthodox  

grie|chisch-or|tho|dọx
[griechischorthodox]
griechisch-orthodox  

grie|chisch-or|tho|dọx <Adj.>: der von Rom getrennten Ostkirche od. einer ihrer unabhängigen Nationalkirchen angehörend: die Bevölkerung ist g.; die -e Kirche (die unabhängige Nationalkirche Griechenlands).
[griechischorthodox]
griechisch-orthodox  

Adj.: der von Rom getrennten Ostkirche od. einer ihrer unabhängigen Nationalkirchen angehörend: die Bevölkerung ist g.; die -e Kirche (die unabhängige Nationalkirche Griechenlands).
griechisch-orthodox  

<Adj.> zur griechisch-orthodoxen Kirche gehörend; ~e Kirche die selbständige orthodoxe Kirche Griechenlands, von der Verfassung als Staatskirche anerkannt
[grie·chisch-or·tho'dox]
[/griechisch /orthodox]