[ - Collapse All ]
Griffloch  

Grịff|loch, das: Öffnung in der Wandung des Rohrs von Blasinstrumenten, die mit den Fingerkuppen geschlossen wird, um die Tonhöhe zu verändern.
Griffloch  

Grịff|loch, das: Öffnung in der Wandung des Rohrs von Blasinstrumenten, die mit den Fingerkuppen geschlossen wird, um die Tonhöhe zu verändern.
Griffloch  

n.
<n. 12u> Loch zum Hineingreifen, um etwas od. sich festhalten zu können; <bei Blasinstrumenten> Loch in der Wandung des Rohrs zum Erzeugen der verschiedenen Töne durch Abdecken mit einer Fingerkuppe od. einer beweglich befestigten Klappe
['Griff·loch]
[Griffloches, Grifflochs, Griffloche, Grifflöcher, Grifflöchern]