[ - Collapse All ]
Großkotz  

Groß|kotz, der; -, -e [jidd. großkozen = schwerreicher Mann, auch: Wichtigtuer; viell. zu hebr. qạẕîn = Vorsteher, Anführer, volksetym. an ↑ kotzen angeschlossen] (salopp abwertend): Angeber.
Großkotz  

Groß|kotz, der; -es, -e (derb für Angeber, Protz)
Großkotz  

Groß|kotz, der; -, -e [jidd. großkozen = schwerreicher Mann, auch: Wichtigtuer; viell. zu hebr. qạẕîn = Vorsteher, Anführer, volksetym. an ↑ kotzen angeschlossen] (salopp abwertend): Angeber.
Großkotz  

n.
<m. 16; umg.; derb> großkotziger Mensch
['Gro߷kotz]
[Großkotzen]