[ - Collapse All ]
großmäulig  

groß|mäu|lig <Adj.> (ugs. abwertend): prahlerisch, angeberisch: die Ankündigung war zu g. gewesen.
großmäulig  

groß|mäu|lig
großmäulig  

groß|mäu|lig <Adj.> (ugs. abwertend): prahlerisch, angeberisch: die Ankündigung war zu g. gewesen.
großmäulig  

Adj. (ugs. abwertend): prahlerisch, angeberisch: die Ankündigung war zu g. gewesen.
großmäulig  

adj.
<Adj.> in der Art eines Großmauls, plump anmaßend; Sy <derb> großschnauzig, großschnäuzig
['groß·mäu·lig]
[großmäuliger, großmäulige, großmäuliges, großmäuligen, großmäuligem, großmäuligerer, großmäuligere, großmäuligeres, großmäuligeren, großmäuligerem, großmäuligster, großmäuligste, großmäuligstes, großmäuligsten, großmäuligstem]