[ - Collapse All ]
Grundlagenforschung  

Grụnd|la|gen|for|schung, die: zweckfreie, nicht auf unmittelbare praktische Anwendung hin betriebene Forschung, die sich mit den Grundlagen einer Wissenschaft o. Ä. beschäftigt: medizinische G.; G. betreiben.
Grundlagenforschung  

Grụnd|la|gen|for|schung
Grundlagenforschung  

Grụnd|la|gen|for|schung, die: zweckfreie, nicht auf unmittelbare praktische Anwendung hin betriebene Forschung, die sich mit den Grundlagen einer Wissenschaft o. Ä. beschäftigt: medizinische G.; G. betreiben.
Grundlagenforschung  

n.
<f. 20; unz.> Erforschung der Grundlagen einer Wissenschaft, nicht zweckgerichtete Forschung; die Heraushebung der undefinierten Objekte (Axiome u. Strukturen), die den theoret. u. prakt. Anwendungen zugrunde liegen
['Grund·la·gen·for·schung]
[Grundlagenforschungen]