[ - Collapse All ]
grundlegend  

grụnd|le|gend <Adj.>:
a) die Grundlage, die Voraussetzung für etw. bildend; wesentlich: ein -er Unterschied; eine -e (wichtige) Arbeit zu einem Thema; sie hat sich zu diesem Problem g. geäußert (hat dazu einen wesentlichen Beitrag geliefert);

b)<intensivierend bei Adj. u. Verben> sehr; ganz und gar; von Grund auf: g. wichtige Erfahrungen; die Verhältnisse haben sich inzwischen g. geändert.
grundlegend  

grundlegend  

grụnd|le|gend <Adj.>:
a) die Grundlage, die Voraussetzung für etw. bildend; wesentlich: ein -er Unterschied; eine -e (wichtige) Arbeit zu einem Thema; sie hat sich zu diesem Problem g. geäußert (hat dazu einen wesentlichen Beitrag geliefert);

b)<intensivierend bei Adj. u. Verben> sehr; ganz und gar; von Grund auf: g. wichtige Erfahrungen; die Verhältnisse haben sich inzwischen g. geändert.
grundlegend  

Adj.: a) die Grundlage, die Voraussetzung für etw. bildend; wesentlich: ein -er Unterschied; eine -e (wichtige) Arbeit zu einem Thema; sie hat sich zu diesem Problem g. geäußert (hat dazu einen wesentlichen Beitrag geliefert); b) [intensivierend bei Adj. u. Verben] sehr; ganz und gar; von Grund auf: g. wichtige Erfahrungen; die Verhältnisse haben sich inzwischen g. geändert.
grundlegend  

adj.
<Adj.> als Grundlage, Voraussetzung dienend (Buch, Werk); entscheidend wichtig (Unterschied)
['grund·le·gend]
[grundlegender, grundlegende, grundlegendes, grundlegenden, grundlegendem, grundlegenderer, grundlegendere, grundlegenderes, grundlegenderen, grundlegenderem, grundlegendester, grundlegendeste, grundlegendestes, grundlegendesten, grundlegendestem]