[ - Collapse All ]
Grundlinie  

Grụnd|li|nie, die:

1.(Math.) unterste Linie, Gerade einer zweidimensionalen geometrischen Figur: die G. angeben; von der G. ausgehen.


2.(Sport, bes. Tennis, Volleyball) die hintere Begrenzung des Spielfeldes markierende Linie: den Ball an die G. spielen.


3.Grundzug.
Grundlinie  

Grụnd|li|nie
Grundlinie  

Grụnd|li|nie, die:

1.(Math.) unterste Linie, Gerade einer zweidimensionalen geometrischen Figur: die G. angeben; von der G. ausgehen.


2.(Sport, bes. Tennis, Volleyball) die hintere Begrenzung des Spielfeldes markierende Linie: den Ball an die G. spielen.


3.Grundzug.
Grundlinie  

n.
<[-niə] f. 19> unterste Linie (bes. eines Vielecks); <Sp.> die hinterste Linie eines Spielfeldes
['Grund·li·nie]
[Grundlinien]