[ - Collapse All ]
Gully  

Gụl|ly der (auch: das); -s, -s <lat.-fr.-engl.>: in die Fahrbahndecke eingelassener abgedeckter kastenförmiger Schacht, durch den das Straßenabwasser in die Kanalisation abfließen kann
Gully  

Gụl|ly, der, auch: das; -s, -s [engl. gully, eigtl. = Rinne, wohl zu: gullet = Schlund < afrz. goulet, Vkl. von: goule < lat. gula="Kehle]:" in die Straßendecke eingelassener Sinkkasten, durch den die Straßenabwässer in die Kanalisation abgeführt werden: der G. ist verstopft, läuft über; etw. in den G. werfen.
Gully  

Gụl|ly [...li], der, auch das; -s, -s <engl.> (Einlaufschacht für Straßenabwässer)
Gully  

Gụl|ly, der, auch: das; -s, -s [engl. gully, eigtl. = Rinne, wohl zu: gullet = Schlund < afrz. goulet, Vkl. von: goule < lat. gula="Kehle]:" in die Straßendecke eingelassener Sinkkasten, durch den die Straßenabwässer in die Kanalisation abgeführt werden: der G. ist verstopft, läuft über; etw. in den G. werfen.
Gully  

n.
<m. 6 od. n. 15> Abzugskanal, Einlaufschacht für Straßenabwässer [engl.]
['Gul·ly]
[Gullys]