[ - Collapse All ]
Gymnaestrada  

Gym|naes|t|ra|da [...nε...] die; -, -s <gr.; span.>: internationales Turnfest (ohne Wettkämpfe) mit gymnastischen u. turnerischen Schaudarbietungen
Gymnaestrada  

Gym|naes|tra|da [...nε...], die; -, -s [zu ↑ Gymnastik u. span. estrada = Straße]: alle vier Jahre in einem andern Land stattfindendes internationales Turnfest (ohne Wettkämpfe) mit gymnastischen u. turnerischen Vorführungen.
Gymnaestrada  

Gym|naes|t|ra|da, die; -, -s <griech.; span.> (internationales Turnfest)
Gymnaestrada  

Gym|naes|tra|da [...nε...], die; -, -s [zu ↑ Gymnastik u. span. estrada = Straße]: alle vier Jahre in einem andern Land stattfindendes internationales Turnfest (ohne Wettkämpfe) mit gymnastischen u. turnerischen Vorführungen.
Gymnaestrada  

[......], die; -, -s [zu Gymnastik u. span. estrada= Straße]: alle vier Jahre in einem andern Land stattfindendes internationales Turnfest (ohne Wettkämpfe) mit gymnastischen u. turnerischen Vorführungen.
Gymnaestrada  

n.
Gym·na·es'tra·da <auch> Gym·na·est'ra·da <f. 10; Sp.> alle vier Jahre stattfindendes Weltgymnastikfest ohne Wettbewerbe, auf dem gymnastische Lehrverfahren demonstriert werden [Kunstw. <Gymnastik + span. estrada „Straße“]
[Gym·nae'stra·da,]
[Gymnaestradas]