[ - Collapse All ]
Gynogenese  

Gy|no|ge|ne|se die; -, -n: Eientwicklung durch Scheinbefruchtung
Gynogenese  

n.
<f. 19; unz.> Entwicklung eines Lebewesens nur aus dem eigenen Kern der Eizelle, wobei der Kern des Spermiums keinen Anteil an der Entwicklung nimmt [<grch. gyne „Frau“ + Genese]
[Gy·no·ge'ne·se]
[Gynogenesen]