[ - Collapse All ]
Händchenhalten  

Hạ̈nd|chen|hal|ten, das; -s (ugs.): zärtliches Sich-bei-den-Händen-Halten: nach dem Streit war es mit dem H. vorbei.
Händchenhalten  

Hạ̈nd|chen|hal|ten, das; -s
Händchenhalten  

Hạ̈nd|chen|hal|ten, das; -s (ugs.): zärtliches Sich-bei-den-Händen-Halten: nach dem Streit war es mit dem H. vorbei.
Händchenhalten  

n.
<n.; -s; unz.; umg.> gegenseitiges Halten der Hand des anderen (als Zeichen der Zuneigung, der Verliebtheit)
['Händ·chen·hal·ten]
[Händchenhaltens]