[ - Collapse All ]
Händler  

Hạ̈nd|ler, der; -s, - [spätmhd. hand[e]ler = jmd., der etw. tut, vollbringt, verrichtet; Unterhändler, zu ↑ handeln ]: jmd., der als Kaufmann einen 1Handel (2 b) betreibt: der H. verdient an dem Auto rund 1 500 Euro; ein ambulanter, fliegender H. (Händler, der seine Waren nicht in einem Ladengeschäft anbietet, sondern [umherziehend] an einem Stand, Karren); er war H. in Obst und Gemüse.
Händler  

Hạ̈nd|ler
Händler  

Geschäftsmann, Geschäftsfrau, Kaufmann, Kauffrau, Verkäufer, Verkäuferin.
[Händler, Händlerin]
[Händlerin, Händlers, Händlern, Händlerinnen, Haendler, Haendlers, Haendlern, Haendlerin, Haendlerinnen]
Händler  

Hạ̈nd|ler, der; -s, - [spätmhd. hand[e]ler = jmd., der etw. tut, vollbringt, verrichtet; Unterhändler, zu ↑ handeln]: jmd., der als Kaufmann einen 1Handel (2 b) betreibt: der H. verdient an dem Auto rund 1 500 Euro; ein ambulanter, fliegender H. (Händler, der seine Waren nicht in einem Ladengeschäft anbietet, sondern [umherziehend] an einem Stand, Karren); er war H. in Obst und Gemüse.
Händler  

n.
<m. 3> Kaufmann, Ein- u. Verkäufer (Klein~, Groß~, Vieh~); Inhaber eines Gemischtwarenladens
['Händ·ler]
[Händlers, Händlern, Händlerin, Händlerinnen]