[ - Collapse All ]
Häufung  

Häu|fung, die; -, -en:

1.Lagerung in großen Mengen: H. von Vorräten.


2.Ansammlung, häufiges Vorkommen (von Erscheinungen, Ereignissen): eine H. von Konflikten, von Korruptionsfällen.
Häufung  

Häu|fung
Häufung  


1. Anhäufung, Ansammlung, Aufhäufung, Hortung, Lagerung, Speicherung; (schweiz.): Äufnung; (bildungsspr.): Akkumulation.

2. Ballung, Fülle, häufiges Auftreten/Vorkommen, Wiederholung; (Fachspr.): Kumulation, Kumulierung.

[Häufung]
[Häufungen, Haeufung, Haeufungen]
Häufung  

Häu|fung, die; -, -en:

1.Lagerung in großen Mengen: H. von Vorräten.


2.Ansammlung, häufiges Vorkommen (von Erscheinungen, Ereignissen): eine H. von Konflikten, von Korruptionsfällen.
Häufung  

n.
<f. 20> das Aufhäufen; das Aufgehäufte; große, dichte Menge; <fig.> häufiges Vorkommen, Geschehen, wachsende Anzahl (von Fällen, von Strafen)
['Häu·fung]
[Häufungen]