[ - Collapse All ]
Höhensonne  

Hö|hen|son|ne, die:

1.<o. Pl.> (Met.) intensive Sonneneinstrahlung in großen Höhen.


2.(Med.) a)als ®: spezielle Lampe, die ultraviolettes Licht ausstrahlt; UV-Lampe;

b)<o. Pl.> (zu Heilzwecken angewendete) Bestrahlung mit einer Höhensonne (2 a) : H. bekommen.

Höhensonne  

Hö|hen|son|ne (als ®: Ultraviolettlampe)
Höhensonne  

Hö|hen|son|ne, die:

1.<o. Pl.> (Met.) intensive Sonneneinstrahlung in großen Höhen.


2.(Med.)
a)als ®: spezielle Lampe, die ultraviolettes Licht ausstrahlt; UV-Lampe;

b)<o. Pl.> (zu Heilzwecken angewendete) Bestrahlung mit einer Höhensonne (2 a): H. bekommen.

Höhensonne  

n.
<f. 19>
1 <unz.> die Sonne im Hochgebirge
2 <zählb.> Quarzlampe mit an ultravioletten Strahlen reichem Licht (zu Heilzwecken)
['Hö·hen·son·ne]
[Höhensonnen]