[ - Collapse All ]
Höllenfürst  

Họ̈l|len|fürst, der <o. Pl.>: Teufel, Luzifer.
Höllenfürst  

Antichrist, Beelzebub, Luzifer, Meister Hämmerlein, Teufel, Urian; (bildungsspr.): Diabolos; (dichter.): Böser, Fürst der Finsternis; (verhüll.): Erbfeind, Gehörnter, Gottseibeiuns, Leibhaftiger; (landsch.): Deubel; (landsch. ugs.): Deiwel; (landsch. verhüll.): Vitzliputzli; (veraltet): der Schwarze, Voland; (bibl.): Fürst dieser Welt, Satan; (christl. Rel.): Versucher; (Volksk.): Nobiswirt.
[Höllenfürst]
Höllenfürst  

Họ̈l|len|fürst, der <o. Pl.>: Teufel, Luzifer.
Höllenfürst  

n.
<m. 16; unz.> der Teufel
['Höl·len·fürst]
[Höllenfürsten]