[ - Collapse All ]
Hüpfer  

Hụ̈p|fer, (bes. bayr., österr.:) Hupfer, der; -s, -:

1.kleiner Sprung in die Höhe.


2.(ugs.) jmd., der hüpft: ein junger Hüpfer (1. ugs.; ein junger, unerfahrener Mensch. 2. Soldatenspr.; ein erst kurze Zeit dienender Soldat).


3.Grashüpfer.

[Hupfer]
Hüpfer  

Hụ̈p|fer, der; -s, - (kleiner Sprung)
Hüpfer  

Hụ̈p|fer, (bes. bayr., österr.:) Hupfer, der; -s, -:

1.kleiner Sprung in die Höhe.


2.(ugs.) jmd., der hüpft: ein junger Hüpfer (1. ugs.; ein junger, unerfahrener Mensch. 2. Soldatenspr.; ein erst kurze Zeit dienender Soldat).


3.Grashüpfer.

[Hupfer]
Hüpfer  

n.
<oberdt.> 'Hup·fer <m. 3> kleiner Luftsprung
['Hüp·fer]
[Hupfer]